Herzlich willkommen im Gästebuch der Familie Linberg (familie-linberg.de und bahndienstwagen-online.de). Für Anregungen, Hinweise aber auch Kritik zu unserer Internetpräsenz wären wir Ihnen dankbar.

Ihr Moderator ist www.familie-linberg.de




Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite


 Einträge: 31 | Aktuell: 22 - 18Neuer Eintrag
 
22


Name:
Uwe Sieg (siegmotte@aol.com)
Datum:Di 11 Okt 2011 21:44:51 CEST
Betreff:Feldjägerdienstkommando Neumünster
 

Guten Abend nach Berlin,
bin durch Zufall auf diese Seite gekommen (v100-online.de) und habe gesehen, dass Sie bei den Feldjägern in NMS waren. Meine Zeit dort war vom 19.12.1986 - 30.06.1987, nachdem ich zuvor in Soho meine Uffz-Ausbildung absolviert hatte. Ich weiß nicht mehr, in welchem Zug/Schicht ich war, mein Schicht-/Streifenführer war OFw Doege, weiterhin kann ich mich noch an Fw Thielsen, Uffz Reppien und Uffz Heusinger erinnern. Leider sind mir alle anderen Namen entfallen, weil ich keine Fotos aus der Zeit habe.
Ich kann mich aber noch daran erinnern, dass zu der Zeit ein StUffz dort war, der in Berlin wohnte und durch die DDR pendelte, sind Sie dass gewesen?
Auch ist im Frühjahr 1987 ein Kompaniebild entstanden, leider habe ich das nicht, wahrscheinlich ist es nicht an die Soldaten verteilt worden.
Leider weiß ich auch nicht mehr, was aus den ehemaligen Kameraden geworden ist, weil ich seitdem Reservist bei den Feldjägern in Münster bin. Auch über die FG-Kameradschaft habe ich nichts herausbekommen.
Viele Grüße aus dem Sauerland,
Uwe Sieg

 
 
21


Name:
Bahnhof Röspe (bahnhof@roespe.de)
Datum:So 14 Aug 2011 12:39:39 CEST
Betreff:Wohn-Schlafwagen 423
 

Wir haben einen Wohn-Schlafwagen eworben (Nr. 60 80 99 - 26 117 - 4) und suchen jetzt Informationen zu diesem oder ähnlichen Wagen. Ggf. Zeichnungen, Baupläne usw. da wir diesen Wagen restaurieren möchten.

 
 
20


Name:
Andy Schmiedichen (andyschmiedichen@gmx.de)
Datum:Mo 01 Aug 2011 00:47:46 CEST
Betreff:Hilfszug Frankfurt (Oder)
 

... nochmal zum Hilfszug Frankfurt (Oder.)
Seid dem 21.August 2007 wird der Hilfszug vom Technischen Hilfswerk besetzt. Er ist zur Zeit der 3 Hilfszug bundesweit der vom THW besetzt wird.

Durch meine Mitwirkung im THW in FF(O) könnte ich ein paar Bilder bereitstellen.

Ob diese verwertbar sind (also für diese Seite hier) kann ich nicht sagen.

 
 
19


Name:
Peter Hartung (ifa-kombinat@web.de)
Datum:Sa 09 Jul 2011 19:44:20 CEST
Betreff:GVK Jochverlegekran
 

Hallo,zum Thema Jochkran kann ich vollgendes beitragen;ca.1998/1999 sind diese bei der DGT (jetzt DB Bahnbaugruppe)in Königsborn überholt worden(neue CAT-Motoren),zur Gliederung der GVK-Arbeitseinheit,GVK dann maximal 5 Jochtransportwagen (JTW), dann der MPW, dann wieder max.5 JTW usw., ergiebt sich einfach aus der Länge der Windenseile. JTW`s werden in Königsborn noch heute als werkwagen im Betonschwellenrecykling verwendet,werde am Montag den 11.7.2011 mal nachsehen wen ich dort wieder mal arbeite. Außerdem gehörte zum GVK noch ein Schotterverdichter der über ein Schleppkabel mit dem Kran verbunden war. MfG. Peter.

 
 
18


Name:
Klaus (xxx@xxx.xx)
Datum:Fr 10 Sep 2010 07:49:23 CEST
Betreff:Bahndienstwagen
 

Eine super Seite. Es ist erstaunlich, was Sie da alles an verscheidenen Bahndienstwagenbauarten zusammengetragen haben. Ich freue mich schon immer auf die nächsten Updates

MfG
Klaus

 
 


Seite zurück |Zurück zur Homepage| Nächste Seite